Wir bilden aus - jetzt bewerben für 2018!.

AUSBILDUNG UND DUALES STUDIUM

AUSBILDUNG
Auszubildende sind unsere Fachkräfte von morgen. Wir setzen seit vielen Jahren auf eine eigene Ausbildung in verschiedenen Berufen. Dabei findet ein gezielter Durchlauf durch verschiedene Abteilungen statt, während qualifizierte Ausbilder eine durchgängige Betreuung gewährleisten. Hinzu kommen Englischkurse und betriebsinterner Unterricht. Ein Weg, der sich bewährt hat, denn viele ehemalige Auszubildenden sind heute als Mitarbeiter/-innen bei uns tätig.

DUALES STUDIUM
Neben der Ausbildung bietet FOCKE & CO die Möglichkeit eines Dualen Studiums an. Dieses verbindet die praktische Ausbildung im Unternehmen mit einem Hochschulstudium. Die Theoriephasen finden an der Hochschule statt.

FOCKE & CO BIETET
• Ein modernes Ausbildungszentrum.
• Fachgerechte Unterstützung in einzelnen Abteilungen.
• Eine attraktive Ausbildungsvergütung sowie Urlaubstage über dem gesetzlichen Anspruch.
• Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
• Prämierungen von guten Noten.
• Karriereförderung und internationale Karrieremöglichkeiten.
• Bereitstellung aller Arbeitsmaterialien.
• Innerbetrieblicher Unterricht zur optimalen Prüfungsvorbereitung.

Weiterlesen

AUSBILDUNGSBERUFE UND DUALES STUDIUM

X

Wir freuen uns darauf,
Sie kennen zu lernen!

Focke Packaging Solutions GmbH
Personalabteilung
Felix Schrader
Industriestraße 17
26676 Barßel
barssel-personal@focke-ps.de

X

Wir freuen uns darauf,
Sie kennen zu lernen!

FOCKE & CO. (GMBH & CO. KG)
Personalabteilung
Florian Rathkamp
Siemensstraße 10
27283 Verden/Aller
personal@focke.de

ELEKTRONIKER FÜR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK (M/W)

Automatisierung ist schlicht und einfach das Stichwort in der Produktion von heute. Als Elektroniker/in für Automatisierungstechnik arbeiten Sie daher am Puls der Entwicklung. Sie zählen zu den Ersten, die neue Technologien kennenlernen. Sie sind dabei, wenn neue Lösungen gefunden werden und neue Maschinen-Generationen entstehen.
Mit Ihrem Wissen tragen Sie dazu bei, Verpackungsmaschinen noch schneller, besser, effizienter zu machen. Sie beschäftigen sich mit elektrischen, hydraulischen und pneumatischen Antrieben. Sie stimmen Sensoren, Steuerungen, Bussysteme und Netzwerke ab. Sie integrieren komplexe Systeme, führen Testläufe durch und weisen den Anwender in die Bedienung ein. Oder Sie kümmern sich um die Wartung, lokalisieren Probleme, analysieren Ursachen und beheben Störungen.

Was Sie mitbringen sollten
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Abschluss)
• Ausgeprägte Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften
• Handwerkliche Geschicklichkeit
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit

Welche Bereiche Sie durchlaufen
• Grundlehrgang Metall
• Grundlehrgang Elektronik
• Elektrokonstruktion
• Elektromontage
• Elektrowerkstatt
• Fertigungs- und Arbeitsplanung

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Sie die BBS Verden/Dauelsen (Standort Verden) oder die BBS Wilhelmshaven (Standort Barßel). Im 1. Ausbildungsjahr findet der Unterricht an zwei Tagen, danach an einem Tag pro Woche statt.

Als Elektroniker/in für Automatisierungstechnik zählen zu den Ersten, die neue Technologien kennenlernen. Sie sind dabei, wenn neue Lösungen gefunden werden und neue Maschinen-Generationen entstehen. Mit Ihrem Wissen tragen Sie dazu bei, Verpackungsmaschinen noch schneller, besser, effizienter zu machen.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
INDUSTRIEKAUFMANN (M/W)

Als Industriekaufmann oder Industriekauffrau stehen Sie im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Prozesse des Unternehmens. Sie planen, steuern, organisieren und kontrollieren. Sie arbeiten an Projekten mit und unterstützen die Abteilungen im Tagesgeschäft.
Dafür erhalten Sie eine umfassende Ausbildung, die sich über 3 Jahre erstreckt. In dieser Zeit durchlaufen sie zehn Fachabteilungen des Unternehmens und steigen Schritt für Schritt in die einzelnen Aufgabenbereiche ein. Sie gewinnen Einblicke und lernen Zusammenhänge kennen. Am Ende kennen Sie sich aus im Unternehmen und wissen genau, worauf es ankommt.

Was Sie mitbringen sollten
• Fachhochschulreife oder Abitur
• Ausgeprägte Stärken in Deutsch, Englisch und Mathematik
• Begeisterung für kaufmännische Themen und Zusammenhänge
• Freude im Umgang mit modernen Kommunikationssystemen
• Eigeninitiative und Leistungsbereitschaft
• Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Flexibilität
• Führerschein

Welche Bereiche Sie durchlaufen
• Grundlehrgang Metallbearbeitung
• Finanzbuchhaltung & Controlling
• Einkauf, Versand, Lager
• Vertrieb, Ersatzteilverkauf
• Personalwesen
• IT-Abteilung
• Konstruktion
• Service

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Sie die BBS Verden/Dauelsen (Standort Verden) oder die BBS Friesoythe (Standort Barßel). Im 1. Ausbildungsjahr findet der Unterricht an zwei Tagen, danach an einem Tag pro Woche statt.

Als Industriekaufmann oder Industriekauffrau stehen Sie im Mittelpunkt der betriebswirtschaftlichen Prozesse des Unternehmens. Sie planen, steuern, organisieren und kontrollieren. Sie arbeiten an Projekten mit und unterstützen die Abteilungen im Tagesgeschäft. Am Ende kennen Sie sich aus im Unternehmen und wissen genau, worauf es ankommt.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
INDUSTRIEMECHANIKER (M/W)

Als Industriemechaniker/in arbeiten Sie an den Brennpunkten der Produktion. Sie sind zur Stelle, wenn man Sie braucht und finden für jedes Problem die richtige Lösung. Das sorgt für einen abwechslungsreichen Arbeitstag.
Sie sorgen dafür, dass Maschinen einwandfrei funktionieren und kümmern sich darum, dass Produktionsprozesse reibungslos laufen. Dazu stellen Sie selbst Geräte, Maschinenteile und Baugruppen her. Sie übernehmen die fachgerechte Montage, prüfen die einwandfreie Funktion und kümmern sich um die Inbetriebnahme.
Auch die Wartung und Instandhaltung zählt zu Ihren Aufgaben. Sie analysieren Störungen, beseitigen Ursachen und führen erforderliche Reparaturen aus. Sie geben Ihr Wissen weiter und weisen sowohl Kunden als auch Kollegen in die Handhabung ein.

Was Sie mitbringen sollten
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Abschluss)
• Ausgeprägte Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften
• Handwerkliche Geschicklichkeit
• Sorgfältige Arbeitsweise
• Technisches Verständnis

Welche Bereiche Sie durchlaufen
• Grundlehrgang Metallbearbeitung
• Grundlehrgang Elektrotechnik
• Grundlehrgang Pneumatik
• Grundlehrgang Drehen und Fräsen
• Konstruktion
• Blechverarbeitung
• Qualitätssicherung
• Verschiedene Montagebereiche
• Auftrags- und Fertigungssteuerung
• Fertigungs- und Arbeitsplanung

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Sie die BBS Verden/Dauelsen (Standort Verden) oder die BBS Cloppenburg (Standort Barßel). Im 1. Ausbildungsjahr findet der Unterricht an zwei Tagen, danach an einem Tag pro Woche statt.

Als Industriemechaniker/in sind Sie zur Stelle, wenn man Sie braucht und finden für jedes Problem die richtige Lösung. Sie sorgen dafür, dass Maschinen einwandfrei funktionieren und kümmern sich darum, dass Produktionsprozesse reibungslos laufen. Dazu stellen Sie selbst Geräte, Maschinenteile und Baugruppen her. Sie übernehmen die fachgerechte Montage, prüfen die einwandfreie Funktion und kümmern sich um die Inbetriebnahme.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
MECHATRONIKER (M/W)

Als Mechatroniker/in arbeiten Sie an der Schnittstelle von Mechanik und Elektronik. Sie bewegen sich in einem spannenden Arbeitsfeld, das von Innovation und einer sich ständig weiter entwickelnden Technologie geprägt wird.
Mechatroniker/innen denken in komplexen Systemen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten. Sie stellen nicht nur die einzelnen Bauteile einer Lösung her, sondern montieren sie auch zu funktionsfähigen Systemen und Anlagen. Dafür bringen Sie nicht nur mechanische Fähigkeiten mit. Sie sind auch in der Lage Schaltpläne zu lesen und Konstruktionszeichnungen richtig zu interpretieren.
Ein entscheidender Aufgabenbereich ist die Software-Installation, Programmierung und Inbetriebnahme der Anlage. Außerdem kümmern sie sich um die Instandhaltung und Reparatur bestehender Anlagen.

Was Sie mitbringen sollten
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Abschluss)
• Ausgeprägte Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften
• Handwerkliche Geschicklichkeit
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit

Welche Bereiche Sie durchlaufen
• Grundlehrgang Metallbearbeitung
• Grundlehrgang Elektrotechnik
• Elektrokonstruktion
• Elektromontage
• Elektrowerkstatt
• Fertigungs- und Arbeitsplanung

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Sie die BBS Verden/Dauelsen. Im 1. Ausbildungsjahr findet der Unterricht an zwei Tagen, danach an einem Tag pro Woche statt.

Mechatroniker/innen denken in komplexen Systemen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten. Sie stellen nicht nur die einzelnen Bauteile einer Lösung her, sondern montieren sie auch zu funktionsfähigen Systemen und Anlagen.


Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER (M/W) - MASCHINEN- UND ANLAGENKONSTRUKTION

Als technische/r Produktdesigner/in mit Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion stehen Sie im Mittelpunkt der Innovationen von morgen. An Ihrem Arbeitsplatz entstehen die Konstruktionen der Zukunft. Ihr Wissen trägt entscheidend zur Entwicklung neuer Technologien und Lösungen bei.
Mithilfe modernster CAD-Konstruktionstechniken und 3D-Drucktechnologien entwickeln Sie dreidimensionale Modelle von Bauteilen und erstellen die Fertigungs- und Montagezeichnungen für Maschinen und Anlagen. Dafür kennen Sie die einschlägigen Normen und Vorschriften. Sie bestimmen Werkstoffe und Toleranzen. Sie berechnen Winkel, Flächen, Volumen und mechanische Kräfte.

Was Sie mitbringen sollten
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen (oder ein vergleichbarer oder höherwertiger Abschluss)
• Ausgeprägte Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften
• Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
• Ausgeprägtes Verständnis für mathematische und geometrische Zusammenhänge
• Spaß am Zeichnen und Skizzieren
• Freude an technischen Maschinen
• Teamfähigkeit

Welche Bereiche Sie durchlaufen
• Grundlehrgang Metallbearbeitung
• Grundlehrgang Konstruktion
• Mechanische Konstruktion
• Marketing- und Projektabteilung
• Dokumentation
• Montage
• Qualitätssicherung
• Fertigungs- und Arbeitsplanung
• Materiallabor

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Sie die BBS Verden/Dauelsen (Standort Verden) oder die BBS Oldenburg (Standort Barßel). Im 1. Ausbildungsjahr findet der Unterricht an zwei Tagen, danach an einem Tag pro Woche statt.

Als technische/r Produktdesigner/in mit Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion stehen Sie im Mittelpunkt der Innovationen von morgen. An Ihrem Arbeitsplatz entstehen die Konstruktionen der Zukunft. Ihr Wissen trägt entscheidend zur Entwicklung neuer Technologien und Lösungen bei.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
ZERSPANUNGSMECHANIKER (M/W)

Als Zerspanungsmechaniker/in stehen Sie im Mittelpunkt von Präzision und Zuverlässigkeit. Ihre Sorgfalt entscheidet darüber, ob Maschinen einwandfrei arbeiten und Ihr Wissen trägt dazu bei, dass das Ergebnis exakt den definierten Kriterien entspricht.
Sie arbeiten an modernsten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen und bearbeiten sowohl metallene Präzisionsbauteile als auch solche aus Hochleistungskunststoffen. Dafür beherrschen Sie die gängigen CNC-Steuerungen und modifizieren die entsprechenden Programme. Sie nutzen unterschiedliche Prüfverfahren, um Maßhaltigkeit und Oberflächengüte sicherzustellen. Und Sie sind in der Lage, die Wartung und Inspektion der mechanischen Bauteile von Maschinen vorzunehmen.

Was Sie mitbringen sollten
• Haupt- oder Realschulabschluss mit guten Ergebnissen
• Ausgeprägte Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften
• Sorgfältige Arbeitsweise
• Handwerkliche Geschicklichkeit
• Beobachtungsgenauigkeit
• Räumliches Vorstellungsvermögen

Welche Bereiche Sie durchlaufen
• Ausbildungszentrum mit modernen CNC-Werkzeugmaschinen
• Werkzeugvoreinstellung
• Konstruktion
• Schlosserei
• Qualitätssicherung
• Fertigungs- und Arbeitsplanung
• Auftragszentrum
• Schleiferei
• NC-Programmierung
• Unterschiedliche Fertigungsabteilungen in den Bereichen Drehen und Fräsen

Im Rahmen der dualen Ausbildung besuchen Sie die BBS Verden/Dauelsen (Standort Verden) oder die BBS Cloppenburg (Standort Barßel). Im 1. Ausbildungsjahr findet der Unterricht an zwei Tagen, danach an einem Tag pro Woche statt.

Als Zerspanungsmechaniker/in stehen Sie im Mittelpunkt von Präzision und Zuverlässigkeit. Ihre Sorgfalt entscheidet darüber, ob Maschinen einwandfrei arbeiten und Ihr Wissen trägt dazu bei, dass das Ergebnis exakt den definierten Kriterien entspricht. Sie arbeiten an modernsten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen und bearbeiten sowohl metallene Präzisionsbauteile als auch solche aus Hochleistungskunststoffen.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
DUALES STUDIUM: BETRIEBSWIRTSCHAFT

Betriebswirtschaft studieren und von den Praktikern lernen. Beides gleichzeitig. Und das bei einem Minimum an Zeitaufwand. Das ist der Gedanke hinter dem dualen Studium. Sie bekommen das theoretische Rüstzeug und lernen parallel dazu die konkrete Umsetzung in der Praxis. Das ist nicht nur interessant und abwechslungsreich. Ein Weg, der direkt ins Berufsleben führt.

Was Sie mitbringen sollten
• Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife
• Überdurchschnittliche Leistungen in Mathematik und Betriebswirtschaft
• Interesse an betriebwirtschaftlichen Zusammenhängen
• Engagement und Eigeninitiative
• Teamfähigkeit

Wie Ihr duales Studium abläuft
• Ausbildungsdauer: 3 Jahre und 8 Monate
• Theoriesemester an der Fachhochschule Bremen
• Praxisphasen bei FOCKE & CO in Verden
• Abschluss als Industriekauffrau oder Industriekaufmann nach 2 Jahren

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres.

Link zur Hochschule

Betriebswirtschaft studieren und von den Praktikern lernen. Beides gleichzeitig. Und das bei einem Minimum an Zeitaufwand. Das ist der Gedanke hinter dem dualen Studium. Sie bekommen das theoretische Rüstzeug und lernen parallel dazu die konkrete Umsetzung in der Praxis. Das ist nicht nur interessant, abwechslungsreich. Ein Weg, der direkt ins Berufsleben führt.


Gerne ab Sommer 2018 für den Start 2019 bewerben:

Verden
DUALES STUDIUM: ELEKTROTECHNIK

Das Duale Studium Elektrotechnik ist Ihr praxisorientierter Weg ins Berufsleben. Sie studieren an der Fachhochschule und erleben gleichzeitig die konkrete Umsetzung Ihres Wissens in der Praxis. Das ist ein Ausbildungsweg, der direkt in die Zukunft führt. Interessant. Fundiert. Praxisgerecht.

Was Sie mitbringen sollten
• Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife
• Überdurchschnittliche Leistungen in Mathematik und Physik
• Interesse an Elektronik
• Engagement und Eigeninitiative
• Teamfähigkeit

Wie Ihr duales Studium abläuft
• Ausbildungsdauer: 4 Jahre und 2 Monate
• Praxisphasen bei FOCKE & CO in Verden oder Barßel
• Theorie-Semester an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven (Verden) oder der Fachhochschule Emden/Leer (Barßel)
• Ausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik mit Abschluss nach 2 ½ Jahren

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres.

Link zur Hochschule (Standort Verden)
Link zur Hochschule (Standort Barßel)

Das Duale Studium Elektrotechnik ist Ihr praxisorientierter Weg ins Berufsleben. Sie studieren an der Fachhochschule und erleben gleichzeitig die konkrete Umsetzung Ihres Wissens in der Praxis. Das ist ein Ausbildungsweg, der direkt in die Zukunft führt. Interessant. Fundiert. Praxisgerecht.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Verden
DUALES STUDIUM: MASCHINENBAU

Das Duale Studium Maschinenbau ist genau das Richtige für Leute, die neugierig auf die praktische Umsetzung ihres Wissens sind. Hier geht es nicht allein um die theoretischen Grundlagen. Hier steht von Anfang an auch die praktische Anwendung im Vordergrund. Sie studieren an der Fachhochschule und erproben Ihr Wissen direkt bei FOCKE & CO.

Was Sie mitbringen sollten
• Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife
• Überdurchschnittliche Leistungen in Mathematik und Physik
• Interesse an technischen und mechanischen Zusammenhängen
• Engagement und Eigeninitiative
• Teamfähigkeit

Wie Ihr duales Studium abläuft
• Ausbildungsdauer: 4 Jahre und 2 Monate
• Praxisphasen bei FOCKE & CO in Verden oder Barßel
• Theorie-Semester an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven (Verden) oder der Fachhochschule Emden/Leer (Barßel)
• Ausbildung zum Industriemechaniker mit Abschluss nach 2 ½ Jahren

Die Ausbildung beginnt jeweils zum 1. August eines Jahres.

Link zur Hochschule (Standort Verden)
Link zur Hochschule (Standort Barßel)

Das Duale Studium Maschinenbau ist genau das Richtige für Leute, die neugierig auf die praktische Umsetzung ihres Wissens sind. Hier geht es nicht allein um die theoretischen Grundlagen. Hier steht von Anfang an auch die praktische Anwendung im Vordergrund. Sie studieren an der Fachhochschule und erproben Ihr Wissen direkt bei FOCKE & CO.


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Barssel
Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

Verden

PRAKTIKUM, WERKSTUDENTENTÄTIGKEIT UND ABSCHLUSSARBEIT BEI FOCKE & CO

Betriebswirtschaft wird erst lebendig, wenn das erlernte Wissen mit der Realität in einem Unternehmen zusammentrifft. Auch technische Zusammenhänge werden erst lebendig, wenn man Hand anlegen und die praktische Umsetzung an der Maschine erleben kann.
Studierenden aus den Bereichen Technik und Betriebswirtschaft bietet FOCKE & CO daher die Möglichkeit, ihr späteres Arbeitsfeld aus nächster Nähe kennenzulernen.
Tauchen Sie ein in die Prozesse eines international ausgerichteten Industrieunternehmens. Sehen Sie den Praktikern über die Schulter. Sammeln Sie eigene Eindrücke, praktische Erfahrungen und neue Erkenntnisse direkt vor Ort.

VORPRAKTIKUM HOCHSCHULSTUDIUM
Viele Hochschulen wollen sicherstellen, dass Studierende mit realistischen Vorstellungen ins Studium geht. Sie machen daher den Nachweis eines Praktikums vor Aufnahme des Studiums zur Bedingung. Ein solches Vor- oder Grundpraktikum bei FOCKE & CO vermittelt praktische Kenntnisse und lebendige Eindrücke vom späteren Berufsleben.

PRAXSISSEMESTER
Ganz gleich, ob es um ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium geht – im Rahmen eines Praktikums bietet FOCKE & CO Studierenden die Möglichkeit zur Mitarbeit an anspruchsvollen und spannenden Projekten.

BACHELOR-THESIS / MASTER-THESIS / ABSCHLUSSARBEITEN
Bei FOCKE & CO gibt es in allen Bereichen ständig interessante Themen, die durch Studierende im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten bearbeitet werden können. Viele der heutigen Mitarbeiter wurden direkt nach ihrer Abschlussarbeit in eine Festanstellung übernommen.

GEEIGNETE STUDIENRICHTUNGEN

• Elektrotechnik / Elektronik (Antriebstechnik/Automatisierungstechnik / Nachrichtentechnik)
• Maschinenbau (Konstruktion/ Produktionstechnik)
• Informatik / Technische Informatik
• Mechatronik
• Wirtschaftsingenieurwesen
• Wirtschaftsinformatik
• Marketing

BEWERBER-PROFIL
• Student (m/w) mit gesuchter Fachrichtung
• Abgeschlossene Berufsausbildung oder Praktika von Vorteil
• Gute bis sehr gute Leistungen im Studium
• Freude am selbstständigen Arbeiten
• Analytische und strukturierte Arbeitsweise
• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
• Zeitrahmen von mindestens 3 bis 6 Monaten
• Interesse an einer ansprechenden Vergütung und einer möglichen langfristigen Perspektive

Weiterlesen

Fragen zum Einstieg und Karriere am Standort Verden?

Florian Rathkamp
beantwortet sie gerne.
Tel.: +49 4231 891 1999
E-Mail: personal@focke.de

Fragen zum Einstieg und Karriere am Standort Barssel?

Felix Schrader
beantwortet sie gerne.
Tel.: +49 4499 82 213
E-Mail: barssel-personal@focke-ps.de

Aktuelle Stellen­angebote

Bewerbungstipps

Sie haben sich ausführlich über uns informiert und möchten sich nun gerne bei uns bewerben? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen. Bitte denken Sie daran, dass Ihre Bewerbungsunterlagen Ihr erster Eindruck bei uns sind.


Hier ein paar Tipps für Ihre Bewerbung bei uns:



WIE LANGE IM VORAUS MUSS ICH MICH FÜR EIN PRAKTIKUM ODER EINE ABSCHLUSSARBEIT BEWERBEN?
Sie sollten sich 2 – 3 Monate vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben.


WOHER WEISS ICH, OB EINE STELLE AUS DEM INTERNET NOCH OFFEN ODER SCHON BESETZT IST?
Unser Stellenangebot enthält nur offene Positionen.


WIE BEREITE ICH MICH AUF DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH VOR?
Das Vorstellungsgespräch vertieft den Eindruck, den Sie mit Ihrer Bewerbung hinterlassen haben. Es dient vor allem dazu, offene Fragen zu beantworten – sowohl zu Ihrer Person als auch zur gewünschten Position und zu FOCKE & CO ganz generell. Deshalb ist es dringend zu empfehlen, dass Sie sich vorab intensiv über die Unternehmensgruppe und das jeweilige Anforderungsprofil informieren.


WIE LANGE DAUERT DAS BEWERBUNGSVERFAHREN (VOM EINGANG DER UNTERLAGEN BIS ZUR ENTSCHEIDUNGSFINDUNG)?
Sie werden sich wundern, wie schnell das gehen kann. Da Ihre Unterlagen aber ständig mit unseren offenen Stellen und Projekten abgeglichen werden, ist es schwierig, eine generelle Aussage zu treffen. Wir bestätigen Ihnen jedoch den Eingang Ihrer Bewerbung und Sie erhalten auch Zwischenbescheide.


WIE SOLL DAS ANSCHREIBEN AUSSEHEN?
In Ihrem Anschreiben soll überzeugend und klar zum Ausdruck kommen, warum gerade Sie als Bewerber für die jeweilige Position besonders geeignet sind. Sie sollten dabei folgende Fragen beantworten:
Warum bewerben Sie sich für die Position? Warum bewerben Sie sich bei FOCKE & CO? Besitzen Sie über die Stellenausschreibung hinausgehende Qualifikationen?
Auf allzu bürokratische Formulierungen sollte verzichtet und keine vorgedruckten Bewerbungsformulare oder Musterbriefe benutzt werden. Gerne lesen wir Texte, bei denen wir erkennen, dass sich jemand Mühe gemacht hat, ein ansprechendes Schreiben zu formulieren. Ganz gleich, ob Sie sich per E-Mail oder per Post bei uns bewerben: Senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, einem tabellarischen, lückenlosen Lebenslauf mit Foto sowie Kopien aller relevanten Zeugnisse, beginnend beim höchsten Schulabschluss, wie zum Beispiel Abitur.


STARTEN SIE MIT FOCKE & CO IN EINE ERFOLGREICHE ZUKUNFT! WIR FREUEN UNS, SIE KENNENZULERNEN!


Weiterlesen