AUSBILDUNG UND DUALES STUDIUM

AUSBILDUNG
Auszubildende sind unsere Fachkräfte von morgen. Wir setzen seit vielen Jahren auf eine eigene Ausbildung in verschiedenen Berufen. Dabei findet ein gezielter Durchlauf durch verschiedene Abteilungen statt, während qualifizierte Ausbilder eine durchgängige Betreuung gewährleisten. Hinzu kommen Englischkurse und betriebsinterner Unterricht. Ein Weg, der sich bewährt hat, denn viele ehemalige Auszubildenden sind heute als Mitarbeiter/-innen bei uns tätig.

DUALES STUDIUM
Neben der Ausbildung bietet FOCKE & CO die Möglichkeit eines Dualen Studiums an. Dieses verbindet die praktische Ausbildung im Unternehmen mit einem Hochschulstudium. Die Theoriephasen finden an der Hochschule statt.

FOCKE & CO BIETET
• Ein modernes Ausbildungszentrum.
• Fachgerechte Unterstützung in einzelnen Abteilungen.
• Eine attraktive Ausbildungsvergütung sowie Urlaubstage über dem gesetzlichen Anspruch.
• Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen.
• Prämierungen von guten Noten.
• Karriereförderung und internationale Karrieremöglichkeiten.
• Bereitstellung aller Arbeitsmaterialien.
• Innerbetrieblicher Unterricht zur optimalen Prüfungsvorbereitung.

Weiterlesen

AUSBILDUNGSBERUFE UND DUALES STUDIUM

X

Wir freuen uns darauf,
Sie kennen zu lernen!

Focke Packaging Solutions GmbH
Personalabteilung
Felix Schrader
Industriestraße 17
26676 Barßel
barssel-personal@focke-ps.de

X

Wir freuen uns darauf,
Sie kennen zu lernen!

FOCKE & CO. (GMBH & CO. KG)
Personalabteilung
Florian Rathkamp
Siemensstraße 10
27283 Verden/Aller
personal@focke.de

ELEKTRONIKER FÜR AUTOMATISIERUNGSTECHNIK (M/W)

AUFGABEN
Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik analysieren Funktionszusammenhänge sowie Prozessabläufe von automatisierten Systemen und entwerfen Änderungen bzw. Erweiterungen. Sie installieren und justieren elektrische, hydraulische oder pneumatische Antriebssysteme. Weiterhin bauen sie mess-, steuerungs- und regelungstechnische Einrichtungen ein. Dabei montieren, konfigurieren, programmieren und justieren sie Sensorsysteme, Betriebssysteme, Bus-Systeme und Netzwerke. Die installierten Komponenten verbinden sie zu komplexen Automatisierungseinrichtungen, die sie in ein Gesamtsystem integrieren. Nach Testläufen übergeben sie die Systeme und weisen die künftigen Anwender in die Bedienung ein. Zudem bedienen bzw. warten Elektroniker/innen für Automatisierungstechnik Automatisierungssysteme und halten sie instand. Mithilfe von Testsoftware und Diagnosesystemen lokalisieren, analysieren und beheben sie Störungen.

Innerhalb der Ausbildung findet der Berufsschulunterricht (1. Ausbildungsjahr: 2 Tage / Woche danach 1 Tag / Woche) für Auszubildende am Standort Verden an der BBS Verden/ Dauelsen bzw. für Auszubildende am Standort Barßel an der BBS- Wilhelmshaven statt.

AUSBILDUNGSABTEILUNGEN
• Grundlehrgang Metall
• Grundlehrgang Elektrotechnik
• Elektrokonstruktion
• Elektromontage
• Elektrowerkstatt
• Fertigungs- und Arbeitsplanung

VORAUSSETZUNGEN UND ANFORDERUNGEN
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen oder vergleichbarer bzw. höherwertiger Abschluss
• Gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften
• Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Montieren von Baugruppen zu Maschinen)
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

INDUSTRIEKAUFMANN (M/W)

AUFGABEN
Industriekaufleute planen, steuern, organisieren und kontrollieren betriebswirtschaftliche Prozesse, unterstützen die Abteilungen im Tagesgeschäft und wirken an Projekten mit. Durch die praxisorientierte Mitarbeit in allen entscheidenden Abteilungen und charakteristischen Abläufen, lernen sie ein Industrieunternehmen intensiv kennen. In der Ausbildung steigen sie in über 10 Abteilungen direkt in den Geschäftsprozess ein und lernen diese Stufe um Stufe kennen. So gewinnen Sie auf anschauliche Weise das für Ihren Beruf notwendige Wissen und Können. Die Ausbildung ist auf drei Jahre angelegt, bei guten Leistungen ist ein Abschluss auch nach zweieinhalb Jahren möglich.

Innerhalb der Ausbildung findet der Berufsschulunterricht (1. Ausbildungsjahr: 2 Tage / Woche danach 1 Tag / Woche) für Auszubildende am Standort Verden an der BBS Verden/ Dauelsen bzw. für Auszubildende am Standort Barßel an der BBS Friesoythe statt.


AUSBILDUNGSABTEILUNGEN BEI FOCKE
· Grundlagen Metallbearbeitung
· Finanzbuchhaltung / Controlling
· Einkauf / Versand / Lager
· Vertrieb / Ersatzteilverkauf
· Personal
· IT-Abteilung
· Konstruktionsabteilung
· Service

PROFIL
· Fachhochschulreife oder Abitur
· Guten Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathematik
· Begeisterung für kaufmännische Sachverhalte und Zusammenhänge
· Freude am Umgang mit modernen Kommunikationssystemen
· Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Leistungsbereitschaft
· Verantwortungsgefühl, Teamfähigkeit sowie Flexibilität
· Führerschein (zum Start der Ausbildung)


Nach den Sommerferien bewerben für den Start August 2018 am Standort:

INDUSTRIEMECHANIKER (M/W)

AUFGABEN
Industriemechaniker/innen sorgen dafür, dass Maschinen und Fertigungsanlagen betriebsbereit sind. Sie stellen Geräteteile, Maschinenbauteile und -gruppen her und montieren diese zu Maschinen und technischen Systemen. Anschließend richten sie diese ein, nehmen sie in Betrieb und prüfen ihre Funktionen. Zu ihren Aufgaben gehören zudem die Wartung und die Instandhaltung der Anlagen. Sie ermitteln Störungsursachen, bestellen passende Ersatzteile und führen Reparaturen aus. Nach Abschluss von Montage und Prüfarbeiten weisen sie Kollegen oder Kunden in die Bedienung und Handhabung ein.

Innerhalb der Ausbildung findet der Berufsschulunterricht (1. Ausbildungsjahr: 2 Tage / Woche danach 1 Tag / Woche) für Auszubildende am Standort Verden an der BBS Verden/ Dauelsen bzw. für Auszubildende am Standort Barßel an der BBS Cloppenburg und Leer statt.

AUSBILDUNGSABTEILUNGEN BEI FOCKE
• Grundlagen Metallbearbeitung
• Grundlagen der Elektrotechnik
• Grundlagen Pneumatiksteuerung
• Grundlagen im Bereich Drehen und Fräsen
• Konstruktionsbereich
• Blechverarbeitung
• Qualitätssicherung
• Verschiedene Montagebereiche
• Auftrags- und Fertigungssteuerung
• Fertigungs- und Arbeitsplanung

VORAUSSETZUNGEN UND ANFORDERUNGEN
• Haupt- oder Realschulabschluss mit guten Ergebnissen oder höherwertiger Abschluss
• Gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften
• Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Montieren von Baugruppen zu Maschinen)
• Sorgfalt (z.B. beim Ausrichten und Spannen von Werkstücken)
• Technisches Verständnis (z.B. beim Montieren der Maschinen und Produktionsanlagen)


Nach den Sommerferien bewerben für den Start August 2018 am Standort:

MECHATRONIKER (M/W)

AUFGABEN
Mechatroniker/innen bauen aus mechanischen, elektrischen und elektronischen Bestandteilen komplexe mechatronische Systeme, z.B. Verpackungsmaschinen für die industrielle Produktion. Sie stellen die einzelnen Komponenten her und montieren sie zu Systemen und Anlagen. Die fertigen Anlagen nehmen sie in Betrieb, programmieren sie oder installieren zugehörige Software. Dabei richten sie sich nach Schaltplänen und Konstruktionszeichnungen und prüfen die Anlagen sorgfältig, bevor sie diese an ihre Kunden übergeben. Außerdem halten sie mechatronische Systeme instand und reparieren sie.

Innerhalb der Ausbildung findet der Berufsschulunterricht (1. Ausbildungsjahr: 2 Tage / Woche danach 1 Tag / Woche) an der BBS Verden/ Dauelsen statt.

AUSBILDUNGSABTEILUNGEN BEI FOCKE
• Grundlehrgang Metall
• Grundlehrgang Elektrotechnik
• Elektrokonstruktion
• Elektromontage
• Elektrowerkstatt
• Fertigungs- und Arbeitsplanung

VORAUSSETZUNGEN UND ANFORDERUNGEN
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen oder vergleichbarer bzw. höherwertiger Abschluss
• Gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften
• Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Montieren von Baugruppen zu Maschinen)
• Technisches Verständnis
• Teamfähigkeit


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

TECHNISCHER PRODUKTDESIGNER (M/W) - MASCHINEN- UND ANLAGENKONSTRUKTION

AUFGABEN
Technische Produktdesigner/in mit der Fachrichtung Maschinen- und Anlagenkonstruktion, arbeiten in unserer mechanischen Entwicklung und Konstruktion. Während der Ausbildung durchlaufen sie unter anderem die Ausbildungswerkstatt (Grundlehrgang Metall), das Ausbildungsbüro der technischen Produktdesigner, das mechanische Konstruktionsbüro sowie die Produktionssteuerung und Montage. Dabei erstellen die Technische Produktdesigner/in 3D-Modelle von Bauteile / Baugruppen sowie Fertigungs- und Montagezeichnungen für Maschinen und Anlagen. Dabei berücksichtigen sie entsprechende Normen und Vorschriften und wählen passende Werkstoffe und Toleranzen aus. Ebenfalls müssen Winkel, Flächen, Volumen und mechanische Kräfte berechnet werden. Sie lernen die entsprechenden Softwareprogramme kennen und wenden diese in der täglichen Arbeit an.

Innerhalb der Ausbildung findet der Berufsschulunterricht (1. Ausbildungsjahr: 2 Tage / Woche danach 1 Tag / Woche) für Auszubildende am Standort Verden an der BBS Verden/ Dauelsen bzw. für Auszubildende am Standort Barßel an der BBS Oldenburg statt.

AUSBILDUNGSABTEILUNGEN BEI FOCKE
• Grundlehrgang Metall
• Grundlehrgang Konstruktion
• Mechanische Konstruktion
• Marketing- und Projektabteilung
• Dokumentation
• Montage
• Qualitätssicherung
• Fertigungs- und Arbeitsplanung
• Materiallabor

VORAUSSETZUNGEN UND ANFORDERUNGEN
• Realschulabschluss mit guten Ergebnissen oder vergleichbarer bzw. höherwertiger Abschluss
• Gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften
• Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
• Ausgeprägtes Verständnis für mathematische und geometrische Zusammenhänge
• Spaß am Zeichnen und Skizzieren
• Freude an technischen Maschinen
• Teamfähigkeit


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

ZERSPANUNGSMECHANIKER (M/W)

AUFGABEN
Zerspanungsmechaniker/innen stellen metallene und nichtmetallene Präzisionsbauteile (Werkstücke) für technische Produkte aller Art her. Sie richten Dreh-, Fräs- und Schleifmaschinen ein und modifizieren hierfür CNC-Maschinenprogramme. Dann spannen sie Werkstücke und Werkzeuge in Maschinen ein, richten sie aus und setzen den Arbeitsprozess in Gang. Immer wieder prüfen sie, ob Maße und Oberflächenqualität der gefertigten Werkstücke den Vorgaben entsprechen. Treten Störungen auf, stellen sie deren Ursachen mithilfe geeigneter Prüfverfahren und Prüfmittel fest und sorgen umgehend für Abhilfe. Sie übernehmen außerdem Wartungs- und Inspektionsaufgaben an den Maschinen und überprüfen dabei vor allem mechanische Bauteile.

Innerhalb der Ausbildung findet der Berufsschulunterricht (1. Ausbildungsjahr: 2 Tage / Woche danach 1 Tag / Woche) für Auszubildende am Standort Verden an der BBS Verden/ Dauelsen bzw. für Auszubildende am Standort Barßel an der BBS Cloppenburg statt.

AUSBILDUNGSABTEILUNGEN BEI FOCKE
• Ausbildungszentrum mit modernen CNC-Werkzeugmaschinen
• Werkzeugvoreinstellung
• Konstruktionsabteilung
• Baugruppenmontage
• Schlosserei
• Qualitätssicherung
• Fertigungs- und Arbeitsplanung
• Auftragszentrum
• Schleiferei
• NC-Programmierung
• Unterschiedliche Fertigungsabteilungen in den Bereichen Drehen bzw. Fräsen

VORAUSSETZUNGEN UND ANFORDERUNGEN
• Haupt- oder Realschulabschluss mit guten Ergebnissen
• Gute Kenntnisse in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften
• Sorgfalt (z.B. beim Rüsten von Zerspanungsmaschinen)
• Geschicklichkeit und Auge-Hand-Koordination (z.B. beim Drehen, Fräsen und Schleifen von Werkstücken)
• Beobachtungsgenauigkeit (z.B. Überwachen des Zerspanungsprozesses)
• Räumliches Vorstellungsvermögen (z.B. beim Lesen von technischen Zeichnungen)


Jetzt bewerben für den Start August 2018 am Standort:

DUALES STUDIUM: BETRIEBSWIRTSCHAFT

ABLAUF DES STUDIUMS
Beginn jeweils zum 01. August
Ausbildungsdauer: 3 Jahre und 8 Monate
Theoriesemester an der Hochschule Bremen
Praxisphasen bei FOCKE & CO in Verden
parallel zum Betriebswirtschafts-Studium Abschluss als Industriekauffrau/-mann nach ca. 2 Jahren

PROFIL
• Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife mit überdurchschnittlichen Leistungen in Mathematik und Betriebswirtschaft
• Interesse an Betriebswirtschaft
• Engagement und Eigeninitiative
• Teamfähigkeit

Link zur Hochschule


Nächster Beginn ab 2019 möglich

DUALES STUDIUM: ELEKTROTECHNIK

Ablauf des Studiums:
Beginn jeweils zum 01. August
Ausbildungsdauer: 4 Jahre und 2 Monate
Theoriesemester an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven (Standort Verden) bzw. FH Emden / Leer (Standort Barßel)
Praxisphasen bei FOCKE & CO in Verden
parallel zum Elektrotechnik-Studium Facharbeiterausbildung zum Elektroniker für Automatisierungstechnik mit Abschluss nach ca. 2,5 Jahren

Anforderungen an die Bewerber/-innen:
• Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife mit überdurchschnittlichen Leistungen in Mathematik und Physik
• Interesse an Elektronik
• Engagement und Eigeninitiative
• Teamfähigkeit

Link zur Hochschule (Standort Verden)
Link zur Hochschule (Standort Barßel)


Nach den Sommerferien bewerben für den Start August 2018 am Standort:

DUALES STUDIUM: MASCHINENBAU

ABLAUF DES STUDIUMS
Beginn jeweils zum 01. August
Ausbildungsdauer: 4 Jahre und 2 Monate
Theoriesemester an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven (Standort Verden) bzw. FH Emden / Leer (Standort Barßel)
Praxisphasen bei FOCKE & CO in Verden
parallel zum Maschinenbau-Studium Facharbeiterausbildung zum Industriemechaniker mit Abschluss nach ca. 2,5 Jahren

PROFIL
• Fachhochschul- oder allgemeine Hochschulreife mit überdurchschnittlichen Leistungen in Mathematik und Physik
• Interesse an Technik und Mechanik
• Engagement und Eigeninitiative
• Teamfähigkeit

Link zur Hochschule (Standort Verden)
Link zur Hochschule (Standort Barßel)


Nach den Sommerferien bewerben für den Start August 2018 am Standort:

PRAKTIKUM, WERKSTUDENTENTÄTIGKEIT UND ABSCHLUSSARBEIT BEI FOCKE & CO

FOCKE & CO bietet Studenten die Möglichkeit eines Praktikums an, um den zukünftigen Beruf besser kennenzulernen oder auch das theoretische Wissen in der Praxis auszuprobieren.

VORPRAKTIKUM HOCHSCHULSTUDIUM
An vielen Hochschulen wird vor Aufnahme des Studiums ein Praktikum gefordert. Solche Vor- oder auch Grundpraktika können bei FOCKE & CO absolviert werden.

PRAXSISSEMESTER
Vor allen in technischen, aber auch in kaufmännischen Abteilungen bietet FOCKE & CO Studenten die Möglichkeit eines Praktikums und die Mitarbeit bei anspruchsvollen sowie interessanten Projekten.

BACELOR-THESIS / MATER-THESIS / ABSCHLUSSARBEITEN
Bei FOCKE & CO gibt es in allen Bereichen ständig interessanten Themen, die durch Studenten im Rahmen ihrer Abschlussarbeiten bearbeitet werden können. Viele der heutigen Mitarbeiter wurden direkt nach ihrer Abschlussarbeit in eine Festanstellung übernommen.

GEEIGNETE STUDIENRICHTUNGEN

• Elektrotechnik / Elektronik (Antriebstechnik/Automatisierungstechnik / Nachrichtentechnik)
• Maschinenbau (Konstruktion/ Produktionstechnik)
• Informatik / Technische Informatik
• Mechatronik
• Wirtschaftsingenieurwesen
• Wirtschaftsinformatik
• Marketing

BEWERBER-PROFIL
• Student (m/w) mit gesuchter Fachrichtung
• Abgeschlossene Berufsausbildung oder Praktika von Vorteil
• Gute bis sehr gute Leistungen im Studium
• Freude am selbstständigen Arbeiten
• Analytische und strukturierte Arbeitsweise
• Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Sehr gute Deutsch- und gute Englisch-Kenntnisse
• Zeitrahmen von mindestens 3 bis 6 Monaten
• Interesse an einer ansprechenden Vergütung und einer möglichen langfristigen Perspektive

Weiterlesen

Fragen zum Einstieg und Karriere am Standort Verden?

Florian Rathkamp
beantwortet sie gerne.
Tel.: +49 4231 891 1999
E-Mail: personal@focke.de

Fragen zum Einstieg und Karriere am Standort Barssel?

Felix Schrader
beantwortet sie gerne.
Tel.: +49 4499 82 213
E-Mail: barssel-personal@focke-ps.de

Aktuelle Stellen­angebote

Bewerbungstipps

Sie haben sich ausführlich über uns informiert und möchten sich nun gerne bei uns bewerben? Dann freuen wir uns auf Ihre Unterlagen. Bitte denken Sie daran, dass Ihre Bewerbungsunterlagen Ihr erster Eindruck bei uns sind.

Hier ein paar Tipps für Ihre Bewerbung bei uns:


WIE LANGE IM VORAUS MUSS ICH MICH FÜR EIN PRAKTIKUM ODER EINE ABSCHLUSSARBEIT BEWERBEN?
Sie sollten sich 2 – 3 Monate vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben.

WOHER WEISS ICH, OB EINE STELLE AUS DEM INTERNET NOCH OFFEN ODER SCHON BESETZT IST?
Unser Stellenangebot enthält nur offene Positionen.

WIE BEREITE ICH MICH AUF DAS VORSTELLUNGSGESPRÄCH VOR?
Das Vorstellungsgespräch vertieft den Eindruck, den Sie mit Ihrer Bewerbung hinterlassen haben. Es dient vor allem dazu, offene Fragen zu beantworten – sowohl zu Ihrer Person als auch zur gewünschten Position und zu FOCKE & CO ganz generell. Deshalb ist es dringend zu empfehlen, dass Sie sich vorab intensiv über die Unternehmensgruppe und das jeweilige Anforderungsprofil informieren.

WIE LANGE DAUERT DAS BEWERBUNGSVERFAHREN (VOM EINGANG DER UNTERLAGEN BIS ZUR ENTSCHEIDUNGSFINDUNG)?
Sie werden sich wundern, wie schnell das gehen kann. Da Ihre Unterlagen aber ständig mit unseren offenen Stellen und Projekten abgeglichen werden, ist es schwierig, eine generelle Aussage zu treffen. Wir bestätigen Ihnen jedoch den Eingang Ihrer Bewerbung und Sie erhalten auch Zwischenbescheide.

WIE SOLL DAS ANSCHREIBEN AUSSEHEN?
In Ihrem Anschreiben soll überzeugend und klar zum Ausdruck kommen, warum gerade Sie als Bewerber für die jeweilige Position besonders geeignet sind. Sie sollten dabei folgende Fragen beantworten:
Warum bewerben Sie sich für die Position? Warum bewerben Sie sich bei FOCKE & CO? Besitzen Sie über die Stellenausschreibung hinausgehende Qualifikationen?
Auf allzu bürokratische Formulierungen sollte verzichtet und keine vorgedruckten Bewerbungsformulare oder Musterbriefe benutzt werden. Gerne lesen wir Texte, bei denen wir erkennen, dass sich jemand Mühe gemacht hat, ein ansprechendes Schreiben zu formulieren. Ganz gleich, ob Sie sich per E-Mail oder per Post bei uns bewerben: Senden Sie bitte Ihre vollständigen Unterlagen, bestehend aus einem Anschreiben, einem tabellarischen, lückenlosen Lebenslauf mit Foto sowie Kopien aller relevanten Zeugnisse, beginnend beim höchsten Schulabschluss, wie zum Beispiel Abitur.

STARTEN SIE MIT FOCKE & CO IN EINE ERFOLGREICHE ZUKUNFT! WIR FREUEN UNS, SIE KENNENZULERNEN!

Weiterlesen